„Im Mittelpunkt steht der Mensch“